einfach singen

Die Natur verzaubert uns gerade mit Vogelsymphonien ab den frühen Morgenstunden bis zur Dämmerung. Das besondere Frühlingslicht, Farben und Düfte der unterschiedlichen Pflanzen umschmeicheln nun jeden Tag mehr unsere Sinne.


Wer nicht gerade mit seinem Lieblingsmensch, Kindern und Tierfreund*innen zusammenlebt, kann sich von den Pflanzen und Baumwesen berühren lassen und von der eigenen Schöpfer*innenkraft.


In den letzten Monaten konnten wir einige unserer liebsten Mantren und Lieder aufnehmen und stellen sie zur Verfügung:

Hier kannst du horchen, singen, tanzen und auch downloaden (Text ist dabei):

https://www.enn-institut.ch/lieder


Viel Freude und Liebeskraft


Mit klangvollen Herzensgrüssen Rainer und Sonja Elina

3 views